Glossar

1
Alle
Bio-Baumwolle

Was ist Bio-Baumwolle?

Die Baumwollfaser gehört zu den wichtigsten Rohstoffen der Textilindustrie. Etwa die Hälfte aller Textilen bestehen aus Baumwolle. Allerdings werden bei der Produktion und Verarbeitung des Rohstoffes gefährliche Giftstoffe eingesetzt, die sowohl für die Umwelt als auch die am Produktionsprozess Beteiligten gefährlich sind. Daher setzen wir auf Bio-Baumwolle! Im Gegensatz zur Bambus-Viskose besitzt die Baumwolle eine faserartige Struktur. Bio-Baumwolle verbraucht deutlich weniger Wasser, benötigt keine chemischen Pestizide, produziert seine eigenen Samen, stammt oftmals von Kleinbauern und nicht zuletzt ist sie schonender zu Haut als synthetische Stoffe wie zum Beispiel Nylon. Bei Porto Tragetaschen kommt die Bio-Baumwolle vor allem bei den Bio-Kordellzugbeuteln und bei den Bio-Turnbeuteln zum Einsatz, welche eine flexible und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Turnbeuteln bieten.