Glossar

1
Alle
C
CMYK

Wofür steht CMYK?

CMYK steht für ein weit verbreitetes Farbsystem für den Offset-, Digital-, oder Tintenstrahldruck. Es besteht aus den Grundfarben Cyan (Blau), Magenta, Yellow (Gelb) und Key (Schwarz, zur Erhöhung des Kontrastes), die durch Rasterung aufgebracht werden. Dabei handelt es sich um die technische Grundlage des Vierfarbdrucks. Mischt man die Grundfarben entstehen nahezu alle möglichen Farbnuancen. Daher werden CMYK-Farben auch als Prozessfarben bezeichnet. Allerdings erhält man durch die Mischung der drei Farben kein reines Schwarz, so dass man Schwarz zum reinen Schwarzdruck hinzugefügt hat. Druck von Bildmotiven nach Euroscala.