Glossar

1
Alle
Flexodruck

Was ist Flexodruck?

Flexodruck ist mittlerweile das weltweit dominierende Verpackungsdruckverfahren. Dabei gehört es zu den direkten Hochdruckverfahren. Direkt bedeutet dabei, dass die Farbe direkt auf den Druckträger gedruckt wird. Hochdruckverfahren bedeutet, dass die druckenden Teile erhaben sind und nur die hochstehenden Linien oder Flächen abgedruckt werden. Die Druckplatten selbst bestehen beim Flexodruck aus "flexiblen" Materialien wie bspw. Gummi oder Fotopolymer. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass es vielseitig einsetzbar ist und auch Materialien bedruckt werden können, die andere Verfahren nicht verarbeiten können. Oftmals wird der Flexodruck mit dem Offset-Druck verglichen. Dieser unterscheidet sich jedoch grundlegend vom Flexodruck, da er im Bereich des Flachdruckverfahrens angesiedelt ist.