Glossar

1
Alle
Kaschierung

Was ist eine Kaschierung?

Bei einer Kaschierung werden mehrere Lagen gleicher oder verschiedener Materialien miteinander verbunden. Dabei verleiht es dem Druckerzeugnis eine höhere Festigkeit. Dies geschieht in der Regel mit einer sehr dünnen Kunststofffolie aus Polypropylen, PVC, Polyester oder Acetat, die vollflächig auf den Druckbogen aufgetragen wird. Dieses Verfahren wird auch als Folienkaschierung bezeichnet und schützt unter anderem Kataloge und Briefumschläge vor Abnutzung. 

Ein weiterer Effekt ist, dass durch diese Form der Veredelung auch die wahrgenommene Wertigkeit steigt, weshalb es auch gerne bei Visitenkarten oder Flyern eingesetzt wird. Durch die Folien-Kaschierung hat man zusätzlich den Effekt einer erhöhten Farbbrillanz und Haltbarkeit oder aber auch den handschmeichelnden Soft-Touch-Effekt.