Glossar

1
Alle
Rasterweite

Was ist Rasterweite?

Die Rasterweite ist ein Maß für die Auflösung von Druckrastern. Dabei stellt das Druckraster ein Verfahren der Druckvorstufe innerhalb der Drucktechnik. 
Die Rasterweite gibt an, wie viele Druckpunkte pro Längeneinheit vorkommen. Raster werden verwendet, um Tonwertverläufe in Farbflächen wiederzugeben. Bei Bildern etwa sollte das Raster so fein gewählt werden, dass das Auge Farbverläufe als fließend wahrnimmt. Als Beispiel ist die übliche Rasterweite im Offsetdruck ist 70 L/cm = 70er Raster genannt und bedeutet, dass das Bild in 70 x 70 waagrechte und senkrechte Rasterpunkte aufgeteilt wird.