Glossar

1
Alle
Woven

Was ist Woven?

Woven (gewoben) bezeichent in der Textilfertigung die Herstellungsart der verwendeten Materialien. Bei woven, also gewoben, werden Stoffe durch das Verweben (Verschlingen/Verkreuzen) durch Kettfäden und Schussfäden erzeugt. So haben schon früher die Zeugmacher (Tuchmacher) Tücher aus Schafswolle hergestellt. 

Je höher die Dichte der verwobenen Fäden ist, desto höher ist die Belastbarkeit dieser Stoffe. Beispiele sind hier Produkte aus Baumwollfasern.

Das Gegenteil hierzu ist "non-woven"(nicht gewoben). Bei nicht gewobenen Materialien werden diese gepresst und geschweißt um eine glatte Oberfläche zu erzeugen.